Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Gartenfinale im Gartenbaumuseum – September/Oktober 2015

Herbstlich verfärbte Bäume im Gartenbaumuseum

Von 29. September bis 3. Oktober 2015 fand der Saisonausklang im Schulgarten Kagran statt. Zeitgleich wurde am Museumsplatz ein Markt abgehalten. Das Österreichische Gartenbaumuseum und der Schulgarten Kagran luden zum ersten Gartenfinale unter dem Motto „Ein bunter Strauß herbstlicher Genüsse“ inmitten der Themengärten des Schulgartens.

Auf dem Programm stand Florales, Dekoratives und Köstliches aus dem herbstlichen Garten. Darüber hinaus gab es Infos zu Schnitt und Einwintern von den Gärtnerinnen und Gärtner des Schulgartens. Sie zeigten auch, wie man Sauerkraut selbst herstellt, Äpfel presst oder den eigenen Garten zu einem Tierparadies macht. Ein kleiner Markt am Museumsplatz bot allerhand Köstliches, Informatives, Dekoratives und Nützliches. Schülerinnen und Schüler der Drogerieschule gaben Tipps zu selbstgemachten Pflegeprodukten.

Apfelwelten – an apple a day

Am 1. Oktober drehte sich alles um das klassische Gartenobst – den Apfel. Was alles zu beachten ist, damit auch die eigene Ernte reichlich ausfällt, erklärten die Gärtnerinnen und Gärtner des Schulgartens. Zudem gaben sie Tipps zur Wahl der richtigen Sorten.

Märchen und Musik

Eine Lesung der bekannten Märchenerzählerin Margarete Wenzel fand am 1. Oktober im Vernissagenraum des Gartenbaumuseums statt.  Am  3. Oktober feierten die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Donaustadt  den Herbst im Rahmen eines kleinen Konzertes im Alfred Lesel-Saal des Gartenbaumuseums.

Kinderprogramm

Damit die Kleinen die Gärten nochmals so richtig genießen konnten, gab es für sie ein abwechslungsreiches Programm von Rätselspaß über Erdäpfellauf und Schweinderl-Rennen bis zum Basteln von Lesezeichen, Lavendelsäckchen und Apfeldruck-Windlichtern sowie zum Malen von herbstlichen Mandalas. Am 3. Oktober war der Kasperl zu Besuch. Das Klimaquiz-Rad dreht sich am 29. September.

Veranstaltungsdetails

Termin: Dienstag, 29. September bis Samstag, 3. Oktober 2015, von 10 bis 18 Uhr
Ort: Schulgarten Kagran, 22., Donizettiweg 29 und Österreichisches Gartenbaumuseum, 22., Siebeckstraße 14
Fahrplanauskunft
Plakat: 160 KB JPG
Info-Telefon: 01 4000-8042
E-Mail: gartentelefon@ma42.wien.gv.at
Der Eintritt ist frei.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Weitere Informationen

Das Österreichische Gartenbaumuseum
Gärtnern – die umweltberatung

<<<<<<< .mine ======= >>>>>>> .r41