Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Initiative

Initiative „Klimafreundlich Leben“

Im Dezember 2015 wurde das Pariser Klimaschutzabkommen auf der 21. UN-Klimakonferenz beschlossen. Das grundlegende Ziel dieses Abkommens ist es, die globale Erwärmung bis Ende dieses Jahrhunderts auf maximal 2 Grad Celsius gegenüber dem vorindustriellen Niveau zu beschränken, möglichst sogar unter 1,5 Grad Celsius, da dies die Auswirkungen des Klimawandels erheblich verringern würde.

Eine Voraussetzung zur Erreichung dieses Zieles sind tiefgreifende Änderungen in unserem Lebensstil. In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen ein Bewusstsein für den Einfluss ihrer Entscheidungen auf das Klima entwickelt und neue, klimafreundliche Lebensstile sind entstanden.

Ob Ernährung, Wohnen (Gebäude, Heizung, Elektrizität), Mobilität, Kleidung, Konsum, Freizeit – wir haben es in unserer Hand, durch unseren persönlichen Lebensstil zur Reduktion von CO2-Emissionen (Dekarbonisierung) sowie zur Minderung der Auswirkungen des Klimawandels beizutragen.

Das Wiener Klimaschutzprogramm (KliP Wien) setzt daher bei der Initiative „Klimafreundlich Leben“ auf Vermittlung von Klimawissen und Sensibilisierung und schließt damit direkt an die vorhergehende Initiative „Anpassung an den Klimawandel“ an.

Partnerinnen und Partner

Die Initiative ist thematisch breit aufgestellt und bündelt Kompetenzen unterschiedlichster Magistratsabteilungen und Geschäftsgruppen der Stadt Wien. Auch wird auf die Zusammenarbeit mit renommierten Partnerinnen und Partnern wie dem Umweltbundesamt, den Wiener Stadtwerken, dem „Klimabündnis“, der „UMWELTBERATUNG“ und dem Wiener Stadtschulrat gesetzt.

Aktivitäten

Die Website gibt einen Überblick über Aktivitäten und News aus dem Bereich „Klimafreundlich Leben“ in unterschiedlichsten Formaten. Der Bogen spannt sich dabei unter anderem von Initiativen zur Mülltrennung bis hin zu speziellen Mobilitäts-Lehrgängen. Unter dem Motto „Mach dich klimaschlau“ präsentiert die Magistratsdirektion-Klimaschutzkoordination die zentrale Website, auf der alle Inhalte der Aktion zusammenlaufen. Unter der Rubrik „Wussten Sie, dass …“ finden sich zahlreiche kompakt aufbereitete Fakten, die selbst „Klimaprofis“ noch interessante Erkenntnisse liefern.

Maskottchen

Auch Frau Schlau und Herr Gscheit präsentieren Aktivitäten im Rahmen der Aktion, denn sie wissen: „Wer an die Umwelt denkt, macht sich klimaschlau.“

Pressefotos

Die folgenden Fotos werden von der Magistratsdirektion-Klimaschutzkoordination zur redaktionellen Verwendung zur Verfügung gestellt. Wenn nicht anders angegeben, lautet der Fotocredit „MD-KLI/Büro mit Aussicht“.

Klimafreundlich Leben

Herr Gscheit und Frau Schlau

Weitere Informationen

Onlinetools und Infoblätter zum Klimaschutz

<<<<<<< .mine ======= >>>>>>> .r41