Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Spannende Kinderführungen im neuen „Zentrum für Umweltbildung“

PID - Christian Houdek

In der ebswien hauptkläranlage wurde das „Zentrum für Umweltbildung“ eingerichtet. Bei einer „Trixi & Tropf“-Tour lernen Kinder spielerisch etwas über die Umwelt.

Am Beginn der Tim & Trixi Tropf-Tour steht ein Film, der den Weg des Wassers von den Wolken über den Bergen über die Hochquellenleitungen in einen Wiener Haushalt und von dort über das Kanalsystem in die Hauptkläranlage als Abenteuergeschichte erzählt. Anschließend können Kinder den Wiener Untergrund in einem Original-Kanalprofil erkunden, an einem Kläranlagen-Modell „Abwasser“ reinigen und bei verschiedenen Spielen „begreifen“, wie wichtig der sorgsame Umgang mit Wasser und Abwasser für eine saubere Umwelt ist.

Kläranlage aus 480.000 LEGO®-Steinen

Das „Zentrum für Umweltbildung“ ist rund 200 Quadratmeter groß und wartetet mit einer besonderen Attraktion auf: die gesamte Hauptkläranlage wurde aus LEGO®-Steinen nachgebaut. Für das Modell im Maßstab 1:200 wurden 480.000 Steine verbaut.

Führungen für Schulkassen

Das Angebot der ebswien hauptkläranlage richtet sich an Schulklassen ab der 3. Schulstufe. Pro Termin wird eine Klasse geführt. Das Programm inklusive der Vorführung von „Tim & Trixi – The Movie“ dauert rund zwei Stunden.

Anmeldungen sind Montag bis Donnerstag, von 8 bis 16 Uhr bei Isabella Plank unter der Telefonnummer 01 76099-5840 oder per E-Mail an i.plank@ebswien.at möglich.

Weiterführende Informationen

ebswien – Tim & Trixi Tropf-Touren

 

<<<<<<< .mine ======= >>>>>>> .r41