Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Wien bei der 4. Europäischen Klimawandelkonferenz

"Klimafreundlich leben"-Logo mit Bildern von Wien

Die Stadt Wien präsentierte ihre Projekte bei der European Climate Change Adaptation Conference (ECCA) 2019 in Lissabon. Sie wurde dabei von der Magistratsdirektion Klimaschutzkoordination vertreten.

Die Konferenzbeiträge widmeten sich verschiedenen Themengruppen rund um das Thema „Anpassung an den Klimawandel“. Am Programm standen verschiedene Sessions wie Hochwasserschutz, Forst- und Landwirtschaft, Gesundheit sowie methodische Ansätze zur Etablierung einer Anpassungsstrategie.

Für die Stadt Wien besonders interessant waren die Vorträge zu städtischen Themen wie Maßnahmen gegen Hitze in der Stadt oder gesundheitliche Auswirkungen.

Die Klimawandelanpassungs-Projekte der Stadt Wien wurden vorgestellt. Interesse rief besonders die Aktivitäten der Stadt zur Bekämpfung der Urbanen Hitzeinseln hervor.

E-Poster: 5 MB PDF

<<<<<<< .mine ======= >>>>>>> .r41