Zum Inhalt Zum Hauptmenü
Menu

Workshop „Klimafreundlich Leben“

Marktstand mit Obst und Gemüse

Im Rahmen des 20. Österreichischen Klimatages fand am 25. April 2019 der Workshop „Klimafreundlich Leben“ statt. Im Zentrum stand der Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis.

Eine Voraussetzung zur Erreichung des Zieles des Pariser Klimaschutzabkommen sind tiefgreifende Änderungen in unserem Lebensstil. Ob Ernährung, Wohnen, Mobilität, Kleidung, Konsum – es liegt an unseren Entscheidungen, um durch den eigenen persönlichen Lebensstil zur Reduktion von Kohlendioxid-Emissionen (Dekarbonisierung) sowie zur Minderung der Auswirkungen des Klimawandels beizutragen.

Der Workshop „Klimafreundlich Leben“ stellte zentrale Fragen zum „Pariser Lebensstil“ in den Vordergrund. Er stand ganz im Zeichen der Vernetzung und des Austauschs zwischen der österreichischen Wissenschaftsgemeinschaft und der Stadtverwaltung Wien und darüber hinaus. In interdisziplinären Runden wurden Optionen für klimafreundliche („Pariser“) Lebensstile und individuelle Entscheidungsspielräume diskutiert. Aktuelle Fragestellungen aus der Praxis wurden – wo möglich –  durch die Wissenschaft beantwortet und Wirkungszusammenhänge aufgezeigt.

Der Workshop wurde im Rahmen des 20. Österreichischen Klimatages federführend von der Magistratsdirektion-Klimaschutzkoordination (MD-KLI) in Kooperation mit dem Climate Change Centre Austria (CCCA) organisiert und abgehalten.

20. Österreichischer Klimatag

Der Klimatag ist die zentrale, jährlich abgehaltene Vernetzungsveranstaltung der österreichischen Wissenschaftsgemeinschaft und fand heuer von 24. bis 26. April 2019 auf der Universität für Bodenkultur und der Technischen Universität Wien statt. Als wissenschaftliche Tagung bietet er auch Angebote für eine interessierte Öffentlichkeit und hat zum Ziel, einen Überblick über die aktuellen österreichischen Forschungsaktivitäten in den Bereichen Klimawandel, Auswirkungen, Anpassung sowie Vermeidung zu geben. Der Klimatag ist offen, um den Dialog, die Diskussion und die Vernetzung zwischen wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Gruppen anzuregen und zu fördern.

20. Österreichischer Klimatag – CCCA

<<<<<<< .mine ======= >>>>>>> .r41